Die Kunden

Einerseits hacken wir im Auftrag von Waldbesitzern (z. B. Landwirten), die selber eine Holzschnitzelfeuerung betreiben. Anderseits kaufen wir Energieholz ein, hacken es und verkaufen die Holzschnitzel. Anfangs belieferten wir vor allem kleinere Feuerungen aus der näheren Umgebung.

Kleinfeuerungen machen auch heute noch einen grossen Teil des Umsatzes aus, wenngleich im Lauf der Zeit auch zahlreiche Grosse hinzugekommen sind wie zum Beispiel der gesamte Wärmeverbund Langnau i. E. Die Kundschaft verteilt sich übers ganze Emmental und die angrenzenden Regionen.